Buchen Sie Ihre Reise!

Wie kommt man in Artemisa an?

Man kommt in der Provinz erfolgt hauptsächlich über die Nationalstraße (A4) an, sowohl vom Westen (Pinar del Río) als auch vom Osten (Havanna und Mayabeque).

Abgesehen von der Nationalstraße verfügt die Provinz über ein relativ dichtes Straßennetz (in einem regelmässigen technischen Zustand im Allgemeinen), das die Provinzhauptstadt mit dem gesamten Territorium der Provinz und den angrenzenden Provinzen Havanna (Stadt) und Mayabeque verbindet. Unter ihnen sticht der Central Highway hervor, der die Provinz von Osten nach Westen durch sein Zentrum kreuzt, und der North Circuit, der von Santa Fé (in Havanna) über Mariel und Mariel bis zur Grenze mit der Provinz Pinar del Río führt. Bahia Honda sowie die Straße, die von Havanna nach San Antonio de los Baños führt und nach Güira de Melena führt.

Es ist auch über die Wasserstraße von Baidebanó über die Seeweg von der Sonderviertel Isla de la Juventud aus zu erreichen.