Buchen Sie Ihre Reise!

Feste und Gedenkfeiern

Die Touristeninformationsbüros bieten Informationsdienste zu allen Feierlichkeiten und Gedenken der Stadt Cienfuegos und anderer Städte des Landes. Montags bis samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr (einschließlich Feiertage) befinden sich diese in der Calle San Carlos (Avenida 56) zwischen 31 und 33 Uhr, am Busbahnhof Viazul, der Calle 49 zwischen 54 und 56 und im letzten Block des Boulevards (Avenida 54) zwischen 29 und 31.

Gedenkfeiern

Gründung der Stadt Fernandina in Jagua (22. April) Zweihundertjähriges Jubiläum der Stadt (2019)

Am ersten Tag des Januar 1819 schlug Oberstleutnant der Infanterie Juan Luis Lorenzo De Clouet die Gründung der Stadt, des Gouverneurs der Insel, Don José Cienfuegos, und des Bürgermeisters Don Alejandro Ramírez vor, dessen Vorschlag am 9. März angenommen und formalisiert wurde, als am 22. April 1819 die Sonne im Zentrum des heutigen Martí Park aufging, nahm Don Luis De Clouet, der mit seinen Abzeichen geschmückt und von Nachbarn umgeben war, die ihm auf den Knien zuhörten, die Ländereien für sich in Besitz seiner Majestät des Königs von Spanien.

Lesen Sie mehr...