TouristischeInformationen

Der Besucher hat Zugang zu touristischen Informationen im Touristenbüro der Villa Trópico-Villa Loma aus der Karibik und im Hotel Memories Jibacoa von Cubanacán. Auch in der Straße hält in der Vía Blanca und in den Autovermietungen

Die Währung

Die Landeswährung in Kuba ist der Kubanische Peso (CUP), der 100 Cent entspricht. Es gibt Banknote von 1, 3, 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 Pesos sowie Bruchmünzen von 1 und 3 Pesos und von 1, 2, 5 und 20 Cent. Der kubanische Konvertible Peso (CUC) wird ebenfalls in Umlauf gebracht und dient als Mittel zum Austausch von Fremdwährungen gemäß den offiziell festgelegten Wechselkursen.
Derzeit entspricht eine Einheit des Cuban Convertible Peso (CUC) 24 Einheiten des Kubanischen Pesos (CUP). Die CUCs sind außerhalb des kubanischen Territoriums nicht gültig oder änderbar. Für touristische Dienstleistungen wird die Währung CUC verwendet, mit der sie Zugriff auf alle verfügbaren Produkte und Dienstleistungen haben.

Der Währungsumtausch in konvertierbare Pesos (CUC) erfolgt nach dem aktuellen Wechselkurs der verschiedenen Währungen nach Schwankungen des Weltmarktes in Flughäfen, Banken, Hotels, Wechselstuben (CADECA) und großen Geschäften oder Zentren kommerziell.
Es gibt auch ein Banken- und Geldautomaten-Netzwerk, das an verschiedenen Orten in den verschiedenen Touristenzielen verteilt ist.
In Kuba können Sie einige Kreditkarten (Visa, MasterCard, Access, Eurocard, Banamex ua) mit ihren Spezifikationen verwenden. Es wird jedoch empfohlen, immer Bargeld bei sich zu haben.