Buchen Sie Ihre Reise!

Die geschichte

Das erste mal, dass in der geschichte eine region des kubanischen westens - Guaniguanico - erwähnt wird, war 1510. In diesen memoiren wurde auf den gastfreundlichen und großzügigen charakter der häuptlinge hingewiesen, die während der eroberung mittelamerikas die expeditionellen uberlebenden von schiffswracks empfangen hatten. Seitdem und selbst als die anwesenheit der Indianer in diesen ländern ausgelöscht wurde, zeigt sich Pinar del Río in den augen des besuchers unterstützend und altruistisch.

Lesen sie mehr…