Buchen Sie Ihre Reise!

Tanzen Sie in Santiago de Cuba

Der Tanz von Santiago de Cuba ist eng mit der Geschichte der populären und traditionellen Kultur verbunden, mit der Art und Weise, wie die Santiagueros und Santiagueras sich bewegen; es gibt universelle Codes in der Kunst des Tanzes, aber der Beitrag der Identität, der Beitrag des Santiaguero-Wesens, ist etwas Phänomenales und Einzigartiges.

Höhepunkte unter den Tanzgruppen von Santiago de Cuba, dem Tanzteater der karibik, gegründet vom inzwischen verstorbenen Lehrer Eduardo Rivero Walker, dem Cutumba Folklorballet und Kokoyé. Das französische Tumba hat einen herausragenden Platz, denn seine Tänze, die acht Generationen von Nachkommen französisch-haitianischer Sklaven verewigt haben, zeichnen sich durch ihre Ähnlichkeit mit Tänzen und Kleidung im französischen Stil aus, die seit 2003 zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde.