Buchen Sie Ihre Reise!

Kubanisches Filmkunst

Die Kubanische Kino hat seinen ersten Spielfilm 1913, mit den Namen "Manuel García" oder "Der König der Felder von Kuba". Unter den am meisten gefeierten Filme aller Zeit sind Erinnerungen an die Unterentwicklung, Die Zwölf Stühle, Porträt von Teresa, Erdbeer und Schokolade, Cecilia, Lucia, La Bella del Alhambra, unter anderem. Unter den bekanntesten Filmemacher sind Tomás Gutiérrez Alea (Titón), Humberto Solás, Santiago Alvarez, Julio García Espinosa, Pastor Vega, Enrique Pineda Barnett, Juan Carlos Tabío und Fernando Pérez.